Über uns

Die Arbeiterwohlfahrt Südsachsen gGmbH hat sich Anfang 1999 aus dem AWO Bezirksverband Chemnitz e. V. heraus gebildet und ist heute in ganz unterschiedlichen Bereichen als modernes, soziales Dienstleistungsunternehmen aktiv. Unter dem Motto SOZIAL – ENGAGIERT – MENSCHLICH bieten wir als verlässlicher und stabiler Partner konkrete Angebote zur Verbesserung der Lebenssituation von Hilfesuchenden und benachteiligten Menschen an. Dabei arbeiten wir ausschließlich gemeinnützig und unabhängig von Nationalität, Konfession oder Weltanschauung der Betroffenen und orientieren uns am allgemeinen Leitbild der Arbeiterwohlfahrt. Wir sehen unsere Aufgabe aber auch darin, aktiv mit politischen Einfluss an der Entwicklung und Gestaltung für eine sozial gerechte Gesellschaft mitzuwirken.

Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen die Kinder- und Jugendhilfe, die ambulante und stationäre Seniorenbetreuung, die Behindertenhilfe sowie die Gesundheit und Vorsorge. Um unserer anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden, beschäftigen wir derzeit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt 15 Standorten.

Darüber hinaus koordinieren wir in unseren Einrichtungen den Einsatz von vielen engagierten Frauen und Männern, die sich im Rahmen eines Ehrenamtes, Praktikums, Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) aktiv für andere Menschen einsetzen.

Weitere Informationen zum Nachblättern finden Sie in unserer Imagebroschüre.

Wir sind ein korporatives Mitglied des Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen e. V. und aller Kreisverbände unserer Gesellschafter.

Zu unseren Gesellschaftern gehören:

AWO Landesverband Sachsen e. V.
AWO Kreisverband Auerbach e. V.
AWO Kreisverband Annaberg/Mittleres Erzgebirge e. V.
AWO Kreisverband Zwickau e. V.
AWO Kreisverband Mittweida e. V.
AWO Kreisverband Aue-Schwarzenberg e. V.