Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgeklinik
„Gesundheitszentrum am Spiegelwald“

Das AWO „Gesundheitszentrum am Spiegelwald“ befindet sich im reizvollen Naherholungsgebiet Westerzgebirge und ist eine großzügig gestaltete Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgeklinik mit starkem Fokus auf die Gesundheitsvorsorge. Das qualitätsgeprüfte Konzept unserer vom Deutschen Müttergenesungswerk (Elly Heuss-Knapp-Stiftung) anerkannten Einrichtung  zielt darauf, Müttern oder Vätern mit Kindern eine dreiwöchige Auszeit zu ermöglichen. Mit speziellen und individuellen Therapiemaßnahmen sollen die Folgen von Überforderungen verhindert werden, die Mutter/Vater-Kind-Beziehung gestärkt und neue Kraft für den Alltag geschöpft werden. Die moderne Vorsorgeklinik, die über 32 Appartements verfügt, ist durch günstige Verkehrsanbindungen gut erreichbar.

Aufatmen und neue Kraft schöpfen

Belastungen im Berufs- und Familienalltag können bei Müttern oder Vätern verschiedene Krankheitssymptome hervorrufen, die man auf keinen Fall ignorieren sollte. Denn sind die Kraftreserven erst einmal aufgebraucht, sind oftmals Gesundheitsstörungen und Erkrankungen die Folge. Mutter/Vater-Kind-Kurmaßnahmen tragen mit verschiedenen Therapiekonzepten abseits des Alltagsstresses entscheidend dazu bei, den Gesundheitszustand der betroffenen Frauen und Männer zu verbessern oder den Ausbruch einer Krankheit zu verhindern. Viele Patientinnen und Patienten bestätigen diese positiven Effekte für sich und auch für ihre Familien.

Für die fachspezifische und ganzheitliche Behandlung, die frauen- und väterspezifischen Qualitätskriterien entspricht, steht unseren Kurgästen ein interdisziplinär arbeitendes Team zur Verfügung.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Unser modernes Therapiezentrum am Spiegelwald befindet sich im bergigen und waldreichen Erholungsgebiet Westerzgebirge nahe der erzgebirgischen Städte Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg und Aue. Für einen großen Erholungswert sorgt ganzjährig ein mittleres Reizklima, das einen wohltuenden Einfluss auf Körper und Seele hat.

Zu unserem Gesundheitszentrum, direkt am Wald gelegen, gehören ein romantischer Kurpark mit altem Baumbestand, Rhododendronbüschen, Teich und Bach sowie ein großer Interaktionsspielplatz. Darüber hinaus bietet die nahe Umgebung zahlreiche attraktive Angebote für Freizeit und Erholung in freier Natur. Dazu zählen Rad- und Wanderwege, mehrere Sehenswürdigkeiten und Skiloipen. In unmittelbarer Nähe zur Kurklinik befindet sich der Sport- und Freizeitpark Grünhain mit Naturbad, Tennis- und Minigolfanlage, Skaterbahn sowie eine Park- und Teichanlage.

Während Ihres dreiwöchigen Kuraufenthaltes wohnen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in einem von insgesamt 32 behaglich eingerichteten, teilweise barrierefreien Appartements, die auch für Allergiker geeignet sind. Die Zimmer sind mit getrennten Schlafräumen, Dusche und WC, TV und Haustelefon sowie WLAN ausgestattet und bieten ebenso Platz für Familien mit mehr als 3 Kindern. Die meisten Räume verfügen über einen Balkon, eine Terrasse oder einen französischen Balkon.

Darüber hinaus befinden sich eine Physiotherapie, ein Kinderland, Sauna, Lehrküche sowie ein Bewegungsbad, Gymnastik- und Fitnessräume, kostenfreier Internet-PC inklusive Bibliothek, Kreativcenter, Spielecken, Teeküchen und vieles mehr in der Einrichtung.

Therapieangebote und medizinische Betreuung

Unser professionelles Spezialistenteam begleitet Sie nach einem ganzheitlichen Konzept, das Körper und Seele wieder in Einklang bringt. Dafür bietet ein multiprofessionelles Setting ideale Bedingungen. Mit umfassenden Vorsorgemaßnahmen unterstützen wir die Herstellung Ihrer gesundheitlichen Balance. Hierbei arbeiten wir nach einem weitreichenden Lebens- und Gesundheitsverständnis und bauen auf bewährte Therapiekonzepte.

Eine detaillierte Übersicht unserer Therapieangebote und medizinischen Betreuung finden Sie auf www.mkk-gruenhain.de.

Kinderbetreuung und schulischer Stützunterricht

Damit sich auch die jungen Gäste bei uns wohlfühlen, gibt es innerhalb der Kinderbetreuung verschiedene altersgerechte Angebote. Unser Hauptanliegen richtet sich dabei an die gesundheitliche Förderung von Kindern. Dazu zählen unter anderem bewegungstherapeutische Maßnahmen, kindgemäße Schulungen zur gesunden Ernährung und Lebensweise und Ergotherapie, aber auch musische Angebote und Freizeitpädagogik. Dafür stehen mehrere liebevoll eingerichtete Gruppen- und Spielräume im „Kinderland“ und „Teenager-Treff“ zur Verfügung, die direkt von den Appartements aus erreichbar sind. Bei der Kinderbetreuung als Aktivbereich ebenso mit einbezogen werden die Physiotherapie, das Bewegungsbad sowie das weiträumige Außengelände unserer Vorsorgeklinik.

Um auch den schulischen Anschluss nicht zu verlieren, werden alle schulpflichtigen Kinder durch qualifizierte Lehrkräfte innerhalb der pädagogischen Arbeit betreut. Den schulischen Stützunterricht gestalten zweimal wöchentlich eine Grundschul- und Mittelschullehrerin.

Vorsorge auf höchstem Niveau

Wir erfüllen sämtliche Qualitätskriterien des Deutschen Müttergenesungswerks, sind offiziell von der Stiftung anerkannt und zudem Mitglied im Sächsischen Heilbäderverband e. V. Darüber hinaus haben mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung zu einem zertifizierten Konzept geführt, das konsequent umgesetzt wird. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess orientiert sich an aktuellen medizinischen, therapeutischen und wissenschaftlichen Standards.

ISO 9001-Qu qm_h150 ISO 9001-Qu qm_h150
Kontakt und Beratung

Wünschen Sie weitere Auskünfte zu den Angeboten, den Kurterminen und zur Anmeldung Ihres Aufenthaltes in unserer Einrichtung? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne und helfen auf Ihrem Weg zu uns. Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Homepage unserer Vorsorgeklinik unter www.mkk-gruenhain.de.

Arbeiterwohlfahrt Südsachsen gGmbH
Mutter/Vater-Kind Vorsorgeklinik
Auer Straße 84
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon: 03774 661-0
Telefax: 03774 661-45
E-Mail: gruenhain@awo-suedsachsen.de
Internet: www.mkk-gruenhain.de
Einrichtungsleitung: Elvira Kosuch
Bildergalerie
Parkansicht am Gesundheitszentrum in Grünhain-Beierfeld Hofansicht 2 am Gesundheitszentrum in Grünhain-Beierfeld